Fragebogen

Das Institut für Botanik und Landschaftsökologie der Universität Greifswald erprobt und erforscht seit 2001 die Kultivierung von Torfmoosen mit dem Ziel, Torf als fossilen Substratrohstoff zu ersetzen. Neben der Vorstellung eigener Forschungsprojekte möchten wir auf unserer Website auch Informationen über ähnliche Aktivitäten in anderen Ländern bereitstellen.

Wir haben dafür einen kurzen Fragebogen entwickelt, den Sie im Anhang finden. Wir wären überaus dankbar, wenn Sie Zeit finden würden, Informationen bezüglich Ihrer Forschung und Erfahrungen mit Torfmoosen einzutragen. Sie unterstützen uns damit, einen Überblick über ein wachsendes Forschungsfeld mit Bedeutung für Moor- und Klimaschutz zu geben sowie eine Plattform für die internationale Vernetzung bereitzustellen .

Torfmoos-Aktivität/Vorhaben - Steckbrief

Angaben zur Person