Deutschland, Twist

Torfmooskultivierung zur nachhaltigen Produktion eines Substratausgangsstoffes

Projekt
Großflächige Torfmooskultivierung zur nachhaltigen Produktion eines Substratausgangsstoffes als Torfersatz und ihr Potenzial für Klimaschutz und Biodiversität (2015-2019)

Ort
Twist, Landkreis Emsland, Niedersachsen, Deutschland

Inhalte
Insgesamt 10 ha Versuchsfläche, davon 5ha Kultivierungsfläche zur Produktion eines Substratausgangsstoffes (Drenth) und weitere 5 ha als „Sphagnum-Bank“ (Provinzialmoor) um Torfmoose als zukünftiges Spendermaterial für weiter Kultivierungs- und Renaturierungsprojekte zu vermehren.
Beide Flächen befinden sich auf Schwarztorf, nach Beendigung des Torfabbaus. Die „Sphagnum-Bank“ liegt im seit 2009 wiedervernässten Naturschutzgebiet „Provinzialmoor“.
Untersucht werden sollen der Anbau von Torfmoosen, sowie seine Auswirkungen auf den Klimaschutz und die Biodiversität der Flächen. Verschiedene Bewässerung- (offene Grüppen oder Tröpfchenbewässerung) und Entwässerungssmethoden (Grüppen, Drainagerohre) sollen getestet werden. Zudem werden verschiedene Methoden (Vlies oder Stroh) zum Abdecken der Torfmoose getestet.

Ergebnisse
Vorläufige pflanzenbauliche Kulturtests zeigen gute Ergebnisse mit Sphagnum-Substraten. Bei entsprechender Bewässerung ist auch auf Schwarztorf ein Anbau von Torfmoosen möglich.

Ausblick
Zusätzliche Maßnahmen sollen Wasserverlust reduzieren und die Wasserversorgung der Torfmoose und anderen eingeführten Pflanzen unterstützen

Institutionen/Partner
Klasmann-Deilmann GmbH
Universität Hannover, Institut für Umweltplanung
Johann Heinrich von Thünen Institut Braunschweig
Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Weiterführende Informationen

Publikationen
[1]    Schmilewski, G.; Köbbing, J.F.; Rammes, D. (2016). Opportunities and challenges surrounding the farming of Sphagnum as a growing-media constituent in Germany. 15th International Peat Congress, 2016, Malaysia.
[2]    Köbbing, J.F.; Schmilewski, G. (2016). Challenges of utilizing living Sphagnummosses as a growing media constituent. VI International Meeting on the Biology of Sphagnum Khanty-Mansiysk, Russia.

Links
[1]   Projektwebseite Biodiversität und Klimaschutz mehr...

Kontakt
Dr. Jan Felix Köbbing
E-Mail: jan.koebbing@klasmann-deilmann.com