Tagung Klimaschutz und Moornutzung: Potentiale in Deutschland

In Deutschland gibt es verschiedene Projekte und Initiativen für Paludikultur, sowohl aus dem Naturschutz, als auch aus dem Klimaschutz heraus motiviert. Die Tagung „Klimaschutz und Moornutzung: Potentiale in Deutschland“ brachte die bereits bestehenden Projekte und Akteure in Deutschland zusammen.

Anhand von Fallbeispielen aus den moorreichen Bundesländern wurden folgende Fragen diskutiert:

  • Welche Paludikultur-Erfahrungen gibt es?
  • Wie werden Projekte in den moorreichen Bundesländern gefördert?
  • Welche Hürden und Potentiale gibt es bei der Umsetzung?

Ein Exkursionstag bot die Möglichkeit, Praxis-Beispiele zur Umsetzung von Moorwiedervernässung und Paludikultur in Mecklenburg-Vorpommern zu besuchen.

Programmheft Tagung Klimaschutz und Moornutzung (pdf | 1 MB)

Eine Übersicht über die Beiträge der Tagung Klimaschutz und Moornutzung: Potentiale in Deutschland finden sich hier.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Förderern!

Die Organisation der Tagung "Paludikultur in Deutschland" wird durch das BMBU gefördert: